28. Dezember 2020
Von ganzem Herzen möchten wir, die Zahnarztpraxis Schreckhaas und Kollegen, Ihnen allen ein gutes, glückliches und gesundes neues Jahr 2021 wünschen! Vieles ging im vergangenen Jahr ganz und gar unter, während unser Alltag durch das Corona-Virus auf den Kopf gestellt wurde. Dennoch gab es auch im Jahr 2020 viel Schönes und einige besondere Höhepunkte in unserer Praxis. Dies möchten wir gerne in einem kleinen Jahresrückblick 2020 teilen:
30. Oktober 2020
Eine Halloween-Party gibt es dieses Jahr für keinen von uns. Süßes oder Saures, also Horror für die Zähne, wahrscheinlich schon. Umso wichtiger ist da eine gute Mundhygiene und eine regelmäßige zahnärztliche Kontrolle. Wir nehmen daher Halloween zum Anlass um mit ein bisschen Humor auf die Bedeutung der Zahngesundheit gerade in Krisenzeiten aufmerksam zu machen. Unser umfassendes Hygienekonzept bietet eine sichere Behandlung- zu allen Zeiten. Ob Kontrolluntersuchung, Zahnreinigung,...
01. September 2020
Das ist wirklich ein Grund zum Feiern: Frau Fanny Zittel ist seit 25 Jahren Mitarbeiterin in der Zahnarztpraxis Schreckhass und Kollegen. Am 01.09.2020 feierte sie ihr Dienstjubiläum. Wir alle gratulieren von Herzen! Am 01.09.1995 begann Frau Zittel als Zahnarzthelferin bei Dr. Münchgesang. Nach erfolgreich abgeschlossener Weiterbildung ist Frau Zittel seit 2018 Dentalhygienikerin (DH). Der Abschluss zur Dentalhygienikerin (DH) ist in der Bundesrepublik Deutschland die höchste...
14. August 2020
Mit der Sonne um die Wette strahlen? Wer möchte das nicht? Die Zahnarztpraxis Schreckhaas und Kollegen bietet auch in diesem Sommer wieder Zahnbleaching zum Sommerpreis! 290 EUR (statt 390 EUR) kostet die professionelle Zahnaufhellung während der Sommerferien. Wer sich bis zum Sommerferienende für das Bleaching entscheidet, profitiert von unserem Angebotspreis. Wichtig ist, dass die Zahnaufhellung schonend und mit professionellen Mitteln geschieht, um Zahnfleisch und Zähne beim Bleaching...
25. Mai 2020
08. April 2020
Pünktlich zu Ostern freuen wir uns über den neuen Wartebereich in unserer Praxis. Neu sind nicht nur die bequemen Sitzgelegenheiten, neu ist auch die elegante Verglasung. So bleibt unser Wartezimmer lichtdurchflutet, hell und freundlich, und bietet nun gleichzeitig entspannte Ruhe. Natürlich ist und bleibt es immer unser Anliegen, Wartezeiten für Sie so kurz wie möglich zu halten, auch wenn Sie sich in unserem neuen Wartezimmer bestimmt wohl fühlen werden. Wir sind zuversichtlich, dass...
27. November 2019
Weihnachten und die vielen leckeren Naschereien zu dieser Jahreszeit nehmen wir uns zum Anlass, um hier einige Tipps speziell zur Zahnpflege von Kinderzähnen zu geben. Bereits ab dem ersten Milchzahn ist es wichtig, zweimal täglich zu putzen. Das Putzen der Milchzähne muss in erster Linie von den Eltern durchgeführt werden, auch noch bei älteren Kindern zirka bis zur zweiten Klasse. Erst dann haben die Kinder in der Regel die nötige Konzentration und Feinmotorik, um wirklich alle...
22. Juli 2019
Mit der Sonne um die Wette strahlen? Wer möchte das nicht? Denn was passt besser zu sonnengebräunter Urlaubs-Haut als schöne strahlende Zähne? Die Zahnarztpraxis Schreckhaas und Kollegen bietet auch in diesem Sommer wieder Zahnbleaching zum Sommerpreis! 290 EUR (statt 390 EUR) kostet die professionelle Zahnaufhellung während der Sommerferien. Wichtig ist, dass die Zahnaufhellung schonend und mit professionellen Mitteln geschieht, um Zahnfleisch und Zähne beim Bleaching nicht zu...
13. Juni 2019
Viele Patienten fragen uns nach "guten" Zahnzusatzversicherungen. Die gesetzliche Krankenversicherung deckt nur einen Teil der beim Zahnarzt entstehenden Kosten ab. Für Zahnersatz beispielsweise zahlt die Kranken­versicherungen einen Fest­zuschuss in Höhe von 50 bis maximal 65 Prozent der Kosten für eine Regel­versorgung - zum Beispiel eine Metallkrone. Die restlichen Kosten muss der Versicherte -auch bei Regelversorgung!-selbst tragen. Neben der Regel­versorgung haben Patienten die...
27. Mai 2019
Vom 23. bis 25. Mai nahmen M. Schreckhaas, A. Harb, D. Münchgesang und K. Striebich erneut erfolgreich an einem CEREC Masterkurs teil. Die Deutsche Gesellschaft für computergestützte Zahnheilkunde (DGCZ), zu deren Mitgliedern auch M. Schreckhaas und K. Striebich zählen, lud zu der traditionsreichen Veranstaltung nach Hamburg. Updates zur Technologie sowie neueste klinische Erkenntnisse kombiniert mit Tipps und Tricks aus dem Blickwinkel erfahrener Praktiker aus dem In- und Ausland bildeten...

Mehr anzeigen